Welpenhandel stoppen! Mahnwache 24.09.2021,
 Rindermarkt München Mehr unter Aktuelles

Aktuelles

14.09.2021 (Aktuelles LV Bayern) Allgemein Heimtiere Illegale Transporte

Mahnwache gegehn den illegalen Welpenhandel

Das Thema „Illegale Welpentransporte“ bewegt uns alle. Unsere Tierheime sind in der täglichen Arbeit damit konfrontiert. Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger kümmern sich aufopferungsvoll um die meist viel zu jungen, kranken, geschwächten Welpen. Nicht selten müssen sie miterleben, wie Tiere unter ihren Händen versterben oder sie von den Behörden aufgefordert werden, mühe- und liebevoll gesundgepflegte Tiere an die kriminellen Händler zurückzugeben. Deshalb ist es weiterhin wichtig, die Öffentlichkeit aufzuklären.

Weiterlesen
05.09.2021 (Aktuelles LV Bayern) Allgemein Mitgliedsvereine

Vorankündigung Mitgliederversammlung

Liebe Vorstände in unseren Mitgliedsvereinen,

wir möchten Sie informieren, dass wir die Mitgliederversammlung unseres Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband Bayern e.V. für den

20.11.2021

als Präsenzveranstaltung planen. Veranstaltungsort wird der

Genossenschaftsaalbau in Nürnberg

sein.

Weiterlesen
15.04.2020 (Aktuelles LV Bayern) Wildtiere

Waschbären in Not! Dauerbleibe wird benötigt

Errichtung eines Pilotprojektes Tierheim Hassberge

Der Waschbär breitet sich nach und nach aus dem Norden nach Süden aus und hat längst Bayern erreicht.

Bild:© Reptilienauffangstation München

Weiterlesen
24.04.2021 (Aktuelles LV Bayern) Landwirtschaft

Transport trächtiger Kühe nach Marokko muss verhindert werden

Tausende von Zucht- und Schlachttieren werden jährlich tagelangen, tierschutzwidrigen Transporten in andere Länder ausgesetzt. Das muss endlich ein Ende haben!

Weiterlesen
15.04.2021 (Aktuelles LV Bayern) Wildtiere

Bitte keine Wildtierkinder einsammeln!

Auch wenn es draußen noch kalt und unfreundlich ist, es ist Frühling, die Paarungszeit in Wald und Feld hat längst begonnen und kleinere Arten einheimischer Wildtiere wie Feldhasen oder Wildkaninchen haben bereits Nachwuchs. Die Anfragen in den Tierheimen zur Aufnahme eingesammelter Hasenbabys häufen sich. 

Weiterlesen
Beiträge 1-5 von 20